Buchung Online

Hacienda El Mirador

Wählen Sie Ihr Element aus!

  • LUFT

Wenn Sie vom Fliegen träumen, gibt es in der näheren Umgebung der Hacienda el Mirador zahlreiche Aktivitäten, mit denen Sie Ihre Höhenangst auf die Probe stellen können!

GLEITSCHIRM, DRACHEN UND MOTORSCHIRM
Vom Nachbardorf Algodonales gelangt man zu mehreren Startbahnen, wo Fliegerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten werden. Dieser Ort ist für Gleitschirm-, Drachen- und Motorschirmflieger am wichtigsten.
Für die Unerfahrenen gibt es die Möglichkeit des Tandemflugs, sodass sie dieses Erlebnis auch ganz ohne Vorkenntnisse genießen können.

BALLONFAHRTEN
Es gibt darüber hinaus Agenturen, die Heißluftballonfahrten von Ronda aus anbieten. Sie werden diese Erfahrung, die für alle geeignet ist, leidenschäftlich lieben! 

BUNGEEJUMPING
Für Adrenalin-Liebhaber ist Bungeejumping eine vollkommen sichere Aktivität, die Sie zum Limit bringt.

  • WASSER

Der Stausee Zahara-El Gastor, -4 Kilometer von der Hacienda entfernt-, bietet Ihnen eine einzigartige Umgebung für das Ausüben von Wassersportarten und –aktivitäten.

BADEBEREICHE
Vergnügen Sie sich bei einem Bad im Erholungsgebiet des Stausees Zahara-El Gastor.

ANGELN
Dieser Stausee ist reich an Tieren und man kann das ganze Jahr darüber angeln.

WASSERSPORTARTEN
·        Kanusport
·        Spazierfahrten im Kanu
·        Kajakfahrten
·        Spazierfahrten im Segelboot und Katamaran (bald erhältlich)

BESONDERE EMPFEHLUNG: Lassen Sie sich nicht das herrliche Erlebnis entgehen, eine geführte Kanufahrt über den Stausee bei Mondlicht zu unternehmen. 

  • ERDE

Die einzigartige Lage der Hacienda El Mirador ermöglicht Ihnen, auf vielerlei Arten eine der spektakulärsten Gegenden Andalusiens zu erkunden: Der Naturpark Sierra de Grazalema.

ZU FUSS
In diesem Gebiet gibt es ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten im Bereich Abenteuertourismus, die in der unmittelbaren Umgebung der Hacienda ausgeübt werden können:
·        Canyoning
·        Abstieg von Bergschluchten
·        Höhlenwandern
·        Klettern
·        Bergsteigen
·        Wandern
 
Für diejenigen, die mit der Umgebung wenig vertraut sind, gibt es auch Wanderwege, die für alle Zielgruppen geeignet sind, und zwar sowohl im Freien durch Wälder und Täler, als auch durch das Innere von Höhlen, die zu diesem Zweck umgestaltet wurden.

Zum anderen ermöglicht das geschützte Ökosystem (Biosphärenreservat) Ausflüge zum Beobachten von Vögeln und wilden Tieren.

MOTORISIERT
Unzählige Pfade und gute Straßen, die in die Landschaft eindringen, haben zum Ausbau von Pisten und Wegen geführt, auf denen man mit einem Geländewagen, Motocross und Motorrad fahren kann.

MIT DEM FAHRRAD
Für die ökologisch Bewussten ist die Vía Verde de la Sierra, ein 36 km langer Weg über die alten Eisenbahnschienen, perfekt zum Fahrradfahren!

ZU PFERD
Man kann auch herrliche Ausritte machen, entweder durch die Steineichen- und Korkeichenwälder oder am Ufer des Stausees entlang.

Buchung Online